Mittwoch, 20. Februar 2013

ein paar TAGs

Vor einer Weile habe ich ein paar Experimente mit Hintergründen gemacht. Dabei habe ich mit Schablonen, Acrylfarbe und reichlich Sprühfarbe gematscht. Und ich habe die beiden Ladies von Stampotique eingeweiht. Die beiden Süßen gehören ja zu den gemäßigteren ihrer Art, weswegen sie bei mir einziehen durften. Aus den gelungenen Experimenten habe ich ein paar TAGs gemacht; die missratenen Exemplare wanderten direkt in den Papierkorb.






Kommentare:

  1. Hallo liebe Kerstin,

    diese Damen erscheinen mir reichlich mager und dünn, da würde ich auch bei der Farbwahl zu Pastelltönen greifen...
    Nicht böse sein, bitte.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ja, meine liebe Heike, da müsste ich viiiiieeeeel Sport treiben, um so dürr zu werden. Aber das sind noch die schönsten Motive der Serie; google einfach mal nach "Stampotique" und schau, was es da so alles gibt. Ach und: Pastelltöne habe ich nicht als Sprühfarbe - und auch keine Affinität dafür :-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. also die blaue finde ich mehr als genial!!!!!
    aber auch rechts unten sieht super aus!!!!
    bei den anderen finde ich es schade, dass die nicht ganz so gut hervor treten - bei so schönen motiven ;-)

    AntwortenLöschen