Mittwoch, 25. September 2019

Art Journal - Wetter

Das Wetter kann einem echt einen Strich durch die Rechnung machen, insbesondere wenn man bei einer Veranstaltung ist, die von Samstag auf Sonntag geht, bei der man zeltet, Rad fährt, sich mit Familie und Freunden trifft, und wenn es genau BIS Anfang der Veranstaltung bestes Sommerwetter ist (bis 40 Grad Ende Juli) und die Tage NACH der Veranstaltung wieder bestes Sommerwetter ist, aber nur WÄHREND der Veranstaltung regnet/schüttet/gießt.
Der Hintergrund ist mit Distress Oxides gewischt (mit runden Schwämmchen), beim Trocknen habe ich noch gut mit der Wasserflasche Tropfen verspritzt (hat auch genug geregnet); die Regentropfen habe alle noch einen Akzent mit weißem Gelstift bekommen und wurden einzeln mit Klarlack überzogen. Das Stemplemotiv ist von Joy! crafts.






Kommentare:

  1. jaja, das Wetter! Scheint die Sonne fragen alle nach Regen und wenns dann mal regnet wird wieder nach Sonne gefragt *grins*. Dein Wetter hast du super verarbeitet!!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist natürlich mehr als ärgerlich, aber man muss dann das Beste draus machen, nicht wahr ? Dein AJ schaut wunderschön aus - auch mit den Tropfen.

    LG
    Anke

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir für einen Kommentar Zeit nimmst.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin von Kerstins Papierkram teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.
Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.
Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.