Donnerstag, 8. Januar 2015

l'hiver en couleurs

J'ai réalisé cette cartre pour le nouveau défi de Katzelkraft "l'hiver en coulours" en utilisant du ruban d'aluminium auto-adhésif. Je l'ai teint avec de l'encre d'Adirondack Alcohol ink. Ensuite j'ai tamponné le Paris monument avec de l'encre de StazOn. Les chats sont coupés en utilisant d'une matrice de découpe de Marianne Design. Le fond est réalisé avec de l'encre Distress.

Für die aktuelle Katzelkraft-Challenge "Winter in Farbe" habe ich selbstklebendes Alu-Band verwendet, welches ich mit Adirondack Alcohol Ink eingefärbt habe. Danach habe ich das Stempelmotiv der Platte "Paris Monument" mit StazOn gestempelt. Die Katzen habe ich mit einer Marianne-Design-Stanze gestanzt. Den Hintergrund habe ich mit Distress gestaltet.


Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    Dir und Deinem Liebsten wünsche ich ein gesundes und erfreuliches neues Jahr!
    Sagenhaft sieht die Karte aus. Bin schwer begeistert!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Genial, gigantisch und sehr ausgefallen.

    Einen schönen Freitag
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin, danke für deine lieben Worte. Auch von mir gute Besserung an Dich! Schade, dass ich kein Französisch kann ich mag die Sprache so gerne. Die Karte braucht aber keine Worte, super schön wie immer. Dicker Drücker Britta

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Ein grandios schöner Effekt!

    Vielen lieben Dank für deine Emails heute - war ganz aus dem Häuschen!

    Wo bekommst du eigentlich das Aluband her?

    Viele liebe Grüße und gute Besserung!
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Oh this is a wonderful card Kerstin!! I love the colours and the technique you have used here, the contrast is great with the distressed background. Your central panel with the Tour Eiffel is fabulous, and your cats so cute!!! Thank you for this lovely participation to our January challenge, this is perfect! Coco x

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir für einen Kommentar Zeit nimmst.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin von Kerstins Papierkram teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.
Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.
Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.