Freitag, 20. Mai 2011

Zur Hochzeit

Hallo, ihr Lieben,

irgendwie habe ich das Gefühl, dass derzeit viel geheiratet wird. Es werden auch viele Kinder geboren und getauft. Also habe ich immer einen Grund, Karten zu werkeln.

Heute zeige ich euch drei Karten zur Hochzeit, welche ich allesamt im April gewerkelt habe. Ich habe die Motive nur sehr sparsam coloriert. Weiße Brautkleider zu colorieren ist nicht immer einfach; und wenn dann daneben ein vollständig in schwarz colorierter Bräutigam steht, dann ist mir oft der Kontrast zu groß. Von daher habe ich mich eher an die Herzchen und Blümchen gehalten. Hier und da ist doch mal ein Kleidungsstück in Farbe getaucht oder mit Stickles veredelt worden.

Beim nächsten mal zeige ich euch zwei Karten für Geburt und Taufe.

Vielen Dank für euren Besuch auf meinem Blog!

Viele Grüße und noch einen schönen Abend
Kerstin


Kommentare:

  1. Hallo Kerstin, deine Karten sehen super aus. Toll gemacht!
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  2. Alle drei gefallen mir sehr gut!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Oh I love your wedding cards! You are really talented! I do love your choice of having the words behind the photo in the first one...and the colouring in the grooms jacket is a nice touch too. My husband and I got married in May...would have loved to have received one of your cards!

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Motive! Stilvoll, gefallen mir sehr. Liebe Grüße, Sophia!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir für einen Kommentar Zeit nimmst.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin von Kerstins Papierkram teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.
Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.
Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.