Donnerstag, 28. Juni 2018

bedankt voor alles

Die Leiterin unseres Niederländischkurses geht für ein paar Jahre nach Paris und bekommt heute von uns neben einem Geschenk auch diese Karte. Die Katzen hatte ich schon mal für sie auf eine Karte gebracht, das hat ihr besonders gefallen. Da ich mich nicht für einen der beiden Embossingfolder entscheiden konnte, habe ich einfach auch die Rückseite der Klappkarte gestaltet. Den schwarzen, geprägten Karton habe ich mit Nuvo Embellishment Mousse Cosmic Brown gewischt. Die aus Graupappe gestanzten Buchstaben habe ich ebenfalls damit gefärbt.







Kommentare:

  1. Wahnsinn Kerstin, die ist wunderschön geworden! Und durch die Doppelgestaltung von Vorder- und Rückseite, kann man sie schön aufstellen und als Deko benutzen. Und zur nächsten Art Speccially kommste als meine persönliche Dolmetscherin mit! ;)

    Liebe Grüße -
    Heidi.

    AntwortenLöschen
  2. WOW das schaut ja sowas von genial und hammermäßig schön aus, der Wahnsinn !!!

    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. wunderwunderwunderschön!! Könnte man prima als Einschlag für ein Notizbuch oder einen Geburtstagskalender nehmen!!
    lg
    Kati

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir für einen Kommentar Zeit nimmst.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin von Kerstins Papierkram teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.
Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.
Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.