Dienstag, 13. August 2013

Das Paris-Smashbook ist endlich fertig

Nachdem ich das Buch samt losem Inhalt eine Weile liegen gelassen habe, habe ich die Tat nun endlich vollbracht und alles bearbeitet. Dabei habe ich tief in meinen Schränken und Schubladen nach Material gesucht, welches ich zum Verschönern der Seiten verwenden konnte. Immerhin waren die einzelnen Seiten schon mit Farbe und Stempeln versehen, nun brauchten "nur" noch die Fotos, Schriftzüge, Ranken und dergleichen her. Es war allerdings echt viel Arbeit - die sich jedoch gelohnt hat, wie ich finde.

Kommentare:

  1. Sieht klasse aus, gefällt mir sehr gut. Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Deine Arbeit hat sich wirklich gelohnt.Sieht echt toll aus.

    LG
    H/O

    AntwortenLöschen
  3. Wow - das ist ja wirklich grandios, soo viel drin und schaut gar nicht so unmäßig dick aus. Die kleinen Umblätterseiten gefallen mir sehr und auch die Folienblätter. Aber am tollsten finde ich die unten umgeklappten Blätter, so dass kleine Taschen entstehen!!!
    Nur die Fotos könnten insgesamt etwas größer sein - für meinen Geschmack - ist ja beim Scrabooking üblich, dass die Fotos selbst nicht so groß sind.
    Insgesamt richtig großes Kino, habs mir gleich zweimal angeschaut!!
    lg
    Kati

    AntwortenLöschen
  4. Unheimlich toll ist das geworden!
    Paris steht für nächstes Jahr auf dem Programm.
    Eigentlich wollten wir nur ein WE hin, aber wenn ich mir das so angucke wird das wohl kaum reichen, oder? *hachmach*

    LG Lilith

    AntwortenLöschen
  5. Unheimlich toll ist das geworden!
    Paris steht für nächstes Jahr auf dem Programm.
    Eigentlich wollten wir nur ein WE hin, aber wenn ich mir das so angucke wird das wohl kaum reichen, oder? *hachmach*

    LG Lilith

    AntwortenLöschen
  6. Wow!! Das sieht umwerfend aus. So tolle Bilder und die einzelnen Seiten sind so schön gestaltet :) Die Prägefolder macht sich richtig gut!!
    Glg Anja

    P.s. Ich lese ja nicht nur diese Richtung :D

    AntwortenLöschen
  7. Der HAMMER! Endlich hab ich mir die Zeit genommen, die Show zweimal bis zum Ende zu schauen . und NOCH gespannter bin ich auf Mittwoche, wenn ich selbst drin schmökern darf - hach!

    Also bis bald *hihi*

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir für einen Kommentar Zeit nimmst.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin von Kerstins Papierkram teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.
Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.
Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.