Montag, 23. Januar 2017

Geburtstagsblume

In den Stempelsets von Altenew sind auch kleinere einzelne Blätter enthalten, so dass man das Blumenarrangement einfach auflockern kann. Mit Farbsprenkeln, Schmucksteinen und Pailletten ergibt das zusammen einen schönen Gruß zum Geburtstag.



Ich möchte bei der Seven Hills Crafs-Challenge teilnehmen.

Kommentare:

  1. wunderschön - auch diese Stempel finde ich richtig toll!!

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Motiv, ganz wunderbar coloriert und die fallenden Blätter lockern die Karte herrlich auf. Gefällt mir sehr, liebe Kerstin!
    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Kerstin,
    wow, einfach traumhaft schön ist deine Karte und "dutet" so schön nach Frühling!
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  4. What a beautiful card! This gorgeous design is full of elegance and class. I love the soft purple colour palette, falling leaves and delicately splattered background. They give such a tranquil feel... wonderful! Thanks so much for playing along with us at Seven Hills Crafts :)

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderschöne Karte, liebe Kerstin. Die fliegenden Blätter und die Farbsprenkel geben dem Werk noch das gewisse Etwas, genial gemacht. Die Blüte ist ein Traum !!!

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  6. Find ich klasse! Die Farbspritzer passen toll dazu und mit den Pailletten dazu muss ich auch mal probieren.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir für einen Kommentar Zeit nimmst.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin von Kerstins Papierkram teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.
Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.
Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.