Donnerstag, 22. Dezember 2016

Tannen im Schnee

Bevor die Weihnachtsbastelei zu schnell wieder vorbei ist, wollte ich unbedingt die viel zu selten eingesetzten Tannen von Tim Holtz verwenden und habe sie auf TAGs verarbeitet.

Die Hintergrundpapiere aus Designpapier habe ich zunächst mit einem sehr trockenen Pinsel und etwas Struckturpaste überstrichen, so dass nur ein paar Schleier entstanden sind. Darauf kamen dann mit Strukturpaste und Schablone verschiedene Schneeflocken. Die Tannen wurden jeweils aus Wellpappe gestanzt; links habe ich sie mit Rusty-Farbe Grünspan überzogen, rechts blieben sie wie sie waren. Alle Tannen haben noch einen Schneeüberzug erhalten.







Kommentare:

  1. Hallöchen Kerstin,
    deine Tags sehen spitze aus. Stimmt, die Tannen habe ich auch viel zu wenig eingesetzt, aber so sind sie wirklich toll in Szene gesetzt!
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  2. WOW WOW WOW wundervolle Tags, liebe Kerstin. Dieser Schnee-Effekt ist der Hammer und die Tannen stehen schon lange auf meiner Wunschliste, und jetzt bin ich mir sicher, dass ich sie brauche *grins*

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Kerstin,
    eines dieser Tags darf ich jeden Tag mit Freude streicheln!!!!
    Ganz hervorragend!
    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir für einen Kommentar Zeit nimmst.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin von Kerstins Papierkram teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.
Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.
Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.