Sonntag, 7. Juni 2015

zur Hochzeit

Spitze, Schnörkel und Schmetterling gefallen der Braut wohl sehr. Außerdem sollte viel Platz für Unterschriften sein, und quadratisch wäre auch schön. Also habe ich in einem kreativen Schub eine vergleichsweise aufwendige Kartenform gebastelt, die alles kombinieren sollte. Die Karte ruht in einer Art Banderole, für die ich ein eher filigranes Muster mit der CAMEO geschnitten habe. Den Briefumschlag habe ich auch passend gewerkelt.










Kommentare:

  1. Traumhaft schönes Werk, auch der passende Umschlag dazu ist spitze. Bei den Buchstaben musste ich schmunzeln - eine VW-Hochzeit.

    AntwortenLöschen
  2. Guten Tag, liebe Kerstin!
    Der absolute Traum ist dieses Werk. Wie filigran die herrliche Banderole und überhaupt die ganze Gestaltung ist sooo geschmackvoll. Ich bin restlos begeistert!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche!
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. und noch in 25 Jahren wird diese Karte die erste Seite ihres Hochzeitsbildbandes zieren.

    lG Karsten

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr edles und elegantes Set, wunderschön gestaltet.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Kerstin! Wunderschön zum Niederknien! Lg Britta

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir für einen Kommentar Zeit nimmst.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin von Kerstins Papierkram teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.
Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.
Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.