Montag, 17. Juni 2013

Einfache Explosion Box

Meine Muse scheint noch in Paris im Urlaub zu verweilen, aber in der Zwischenzeit habe ich doch schon etwas geschafft. Die vier Baby-Karten zeige ich der Tage mal, heute habe ich eine Explosion Box im Gepäck, die zum 70. Geburtstag eines Herren verschenkt wird. In die kleine Kleeblatt-Box in der Mitte kommt das Geldgeschenk. Die Glückwünsche können außen auf einer (fast) nicht gestalteten Seite der Box geschrieben werden. Ich hoffe, die Box wird Gefallen finden.




Kommentare:

  1. Ich find deine Box klasse! Sind das Karten auf der Innenseite?

    Und du hast sie lieber gerade geschnitten, wie ich sehe :)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Kerstin,
    super sieht die Box aus. Genau richtig für einen Herrn. Und dann auch noch eine Box IN der box; einfach klasse; vor allem der originelle Verschluss!!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir für einen Kommentar Zeit nimmst.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin von Kerstins Papierkram teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.
Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.
Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.