Mittwoch, 21. September 2011

Wintergrüße

Hallo zusammen,

manchmal kommt der Winter vor dem Herbst - jedenfalls beim Basteln. So zeige ich euch heute ein paar Karten der letzten Tage. Ich habe einen neuen Hintergrundstempel gekauft, den ich unbedingt verarbeiten wollte. Ich habe mit verschiedenen Farben experimentiert. Blau ist dabei am häufigsten zum Zug gekommen; das wirkt eher winterlich. Die anderen Farben wirken hingegend weihnachtlicher.

Und da ich mich nicht entschließen kann, eine Karte nicht zu zeigen, bekommt ihr heute gleich acht Karten zu sehen. Ich hoffe, dass ich euch damit nicht langweile.

Morgen fahre ich nach Paris und komme erst Sonntag zurück. Ich werde also vier bastelfreie Tage haben. Und in der nächsten Woche habe ich dann wieder Zeit, die nächsten Karten zu werkeln.

Ich wünsche euch schon jetzt ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Kerstin








Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,

    deine Winterkarten gefallen mir sehr. Die Blume ist absolut klasse.
    Ich wünsche dir heute eine gute Fahrt und dann vier supertolle Tage in der Weltstadt! Genieße es!
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  2. Alle toll!
    Ganz viel Spass in Paris.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hi Kerstin, aus irgendeinem Grund kann ich nicht kommentieren bei ersten Eintrag auf der Seite. Blogger spinnt manchmal. Es war sehr schön Dich und Iris kenenzulernen gestern, und hoffe, dass wir uns beim nächsten Bonn trip wiedersehen.Deine Karten sind übrigens sehr schön! Hugs, Valerie

    AntwortenLöschen
  4. Diese Karten sind wirklich zauberhaft! Sowohl der Hintergrundstempel als auch die jeweilige Flocke sind wunderschön. Die Farben passen auch alle sehr harmonisch zusammen.

    Ich bin begeistert!

    Viele Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du dir für einen Kommentar Zeit nimmst.

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.
Im Zuge meiner Informationspflicht als Blog-Betreiberin von Kerstins Papierkram teile ich dir mit, dass ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit meiner Datenschutz-Erklärung für meinen Blog übernehme und notiere an dieser Stelle die vorgeschriebene datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Ich willige ein, dass gemäß der Datenschutz-Erklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf diesem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Die Übermittlung meiner Daten wird von Google für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet, wie Name des abgerufenen Blogs; Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung über erfolgreichen Abruf; Browsertyp nebst Version; das Betriebssystem des Nutzers; Referrer URL (die zuvor besuchte Seite); IP-Adresse und den anfragenden Provider. Die Google-Statistiken erfolgen anonymisiert.
Der Erhebung meiner Zugriffsdaten durch Google kann ich jederzeit widersprechen.
Ich habe die Datenschutz-Erklärung von Google gelesen und bin damit einverstanden.