Donnerstag, 2. Mai 2013

statt e-m@il

Im Netz habe ich eine Inspiration gefunden und daraus eine Karte gefertigt. Ich habe PanPastels verwendet. Die Kreise habe ich freihand gestaltet, was aber einigen Korrekturaufwand bedarf. Beim nächsten Versuch probiere ich es mal mit einer Schablone. Die weißen Ringe habe ich mit Acryl gestempelt (diverse Verschlüsse von Flaschen und Deckelchen von kleinen Dosen). Den Stempel habe ich kürzlich hier erworben.


Kommentare:

  1. Wunderschöne Karte, Kerstin. Und tolle Pan-Pastell-Farben hast du!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht absolut spitze aus!!!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin, deine Karte ist grandios. Total klasse.
    LG und ein schönes WE!!!
    Deine Marion

    AntwortenLöschen
  4. Die Karte sieht mal wieder super aus.
    Die Idee muss ich mir merken.

    LG Tina.

    AntwortenLöschen
  5. Die ist wirklich saucool - gefällt mir richtig richtig gut :)

    Viele liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. schnattrinchen4. Mai 2013 um 20:08

    Cool!!!
    Mir gefällt die Aufmachung der Kreise so gut, diese Schatteneffekte;-)
    LG Heike

    AntwortenLöschen