Donnerstag, 7. März 2013

Macarons

Mein erster Versuch, Macarons zu backen. Ich finde, sie sind ziemlich gelungen. In jedem Fall sind sie kleine Sünden.


Die Macarons haben ein Füßchen und glatte Oberfläche, ...


 ... und 'ne glatte Unterseite


noch Mascarpone-Pistazien-Creme dazwischen, ...


... und fertig. Hmmmm, lecker. 

Kommentare:

  1. Wow - schaut echt lecker aus!!!

    AntwortenLöschen
  2. Oh Kerstin....das sieht lecker aus und sehr gelungen.
    Habe die Tage auch mit einem Backversuch geliebäugelt, aber es bisher gelassen.
    Sind die einfach zu backen, zwecks der Füße und der Form?

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Kerstin, ich sehe, du hast es tatsächlich probiert. Sehen toll aus und haben sicher gut geschmeckt. :-)
    Nach welchem Rezept hast du die gemacht?
    Bin für jeden Tipp dankbar.

    LG Tina.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Kerstin,

    es ist wunderschön, dass du so lecker aussehende Sachen ins Netz stellst. Wann bekommen deine Leser ihre Kostproben?!
    Die sehen so lecker aus, ich habe ganz viel Appettit darauf bekommen. Und jetzt?!
    Mach' dir'n Kopf!

    LG, auch von H/O

    AntwortenLöschen