Samstag, 13. Januar 2018

Trauerkarten

Für diese beiden Trauerkarten habe ich den Stempeln mit Distress Markern gefärbt, abgedrückt und dann mit dem Wassertankpinsel weiter koloriert. Rundum habe ich noch grau in verschiedenen Schattierungen in Aquarelltechnik aufgebracht.







Kommentare:

  1. Traurig, aber wunderschön!

    Liebe Grüße -
    Heidi.

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen liebe Kerstin,
    wow, deine Karten sehen sehr edel aus. Für einen traurigen Anlass sehr gelungen.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin!!!
    Diese Karten sind wunderwunderschön!!!!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Trauerkarten, die Rose vermittelt ein klein wenig Hoffnung.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen