Sonntag, 12. März 2017

The Unfolding

Dieses Stempelmotiv von Penny Black ist wahrhaft geeignet für Farbexperimente. Ein Gemeinschaftsexperiment bei einem Basteltreffen hat zu dieser Karte geführt. Den Stempel habe ich mit Distress Markern eingefärbt und einmal auf recht nasses Aquarellpapier abgedrückt, um den verschwommenen (Aquarell-)Effekt zu erzielen, den Abdruck dann getrocknet und danach habe ich das Motiv noch mal auf das trockene Papier gestempelt.



1 Kommentar:

  1. Die Idee das Motiv nochmal drauf zu stempeln ist super. Ich hab Aquarellstempeln auch schon probiert und hab lange gebraucht ehe ich ein Ergebnis hatte, das gut verwischt aber dennoch erkennbar war. *an den Kopf klatsch*

    AntwortenLöschen