Mittwoch, 14. Dezember 2016

Weihnachtskarten in rauen Mengen

Für die Läufer unserer Auswahlmannschaft bei der Post, die ich organisatorisch betreue, habe ich wie auch in den letzten Jahren die Weihnachtskarten gestaltet. Je fünfzehn Engelchen aus goldenem, rotem oder dunkelbraunem Glitterpapier haben es auf Kärtchen gebracht.



Kommentare:

  1. Sehr edle und schöne Karten, liebe Kerstin.
    Dieser Sternenkreis gefällt mir besonders gut.
    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. WOW Du bist sowas von fleißig, ich bin echt sprachlos, liebe Kerstin. Deine Engelkarten schauen entzückend aus *seufz*

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen Kerstin,
    ganz zauberhafte Karten sind das, gefallen mir super gut.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  5. Mensch Kerstin, das ist wirklich eine zauberhafte Massenproduktion! Richtig toll!

    AntwortenLöschen