Sonntag, 25. September 2016

von außen nur eine Box ....

... von innen das Pantheon. Wir haben unserem Freund zum Geburtstag Karten fürs Pantheon geschenkt. Glücklicherweise hat Anja kurz vorher dieses Werk gepostet; ich habe fleißig nachgebastelt. Da wohl kein Klavier zum Einsatz kommen wird, habe ich meiner Kollegin eine Playmobil-Figur abgeschwatzt (vielen Dank! Ich hoffe, deiner Kleinen wird sie nicht fehlen!) und auf die Bühne gestellt. Für die Bühne selbst, das Mikro, die Blumenkübel, Vorhang und Stuhlreihe brauchte ich einfach nur Anjas Ideen nachwerkeln. Danke noch mal für die Inspiration!









Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,

    ja super dass du das nun auch so toll umgesetzt hast.
    Die Farbkombi ist natürlich klasse und irgendwie spannend. Und mit der Figur natürlich super ergänzt :)
    Schön!

    Sonnige Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Boah Kerstin, ich liege hier mit Schniefnase und staune vor mich hin. Super tolle Box, ich bin begeistert.
    Danke auch für deine super liebe Geburtstagskarte für mich :-* ich drücke Dich. LG Britta

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Kerstin,
    das ist ja der Wahninn. Die Stühle, das Mikro, einfach alles. Total klasse. Ein tolles Geschenk!
    LG Marion

    AntwortenLöschen