Freitag, 3. Juni 2016

Embossingpulver trifft auf Gesso

Für diese Karte habe ich zunächst den Schmetti mit Versafine auf einen gematschten Hintergrund gestempelt, danach maskiert und darauf dann eine Tim Holtz-Schablone aufgesetzt und Gesso verteilt. Dann habe ich über alles bronzefarbenes Embossingpulver verteilt. Das Versafine war offensichtlich noch nass genug, um das Embossingpulver am Motiv haften zu lassen. Überschüssiges Pulver habe ich entfernt. Erst nach dem Trocknen des Gessos habe ich dann das Pulver erhitzt.

Im Übrigen:  
Happy Birthday, Bruderherz!




Kommentare:

  1. WOW das schaut irre gut aus, gefällt mir sehr.

    Ein schönes Wochenende
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. auch mir gefällt das sehr gut.
    suuuper.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sieht klasse aus! Einfach genial!
    Ein schönes Wochenende wünsch ich dir!
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Kerstin, sieht toll aus! Schönen Sonntag wünscht dir Britta

    AntwortenLöschen