Montag, 27. Juli 2015

geschafft!

Wenige Tage bevor sich das Rad-Event, zu dem wir Ende Juli 2014 waren, jährte, habe ich endlich das Album dazu fertig bekommen. Die Idee zum Album war vergleichsweise schnell da, die ersten Arbeiten gemacht, aber dann zog es sich ..... Nun habe ich es endlich fertig.

Die Seiten sind je etwa 34 cm im Durchmesser. Alle Seiten, Vorsatzpapier, Bucheinband sowie das Spinnenpapier sind von Hand geschnitten. Die Albenseiten sind im Prinzip Doppelseiten, von denen ich sieben Stück gefertigt habe (sechs in Weiß und eine in Schwarz). Somit komme ich auf insgesamt 28 Seiten für die Fotos (ohne das Vorsatzpapier gerechnet).  Die Form des Albums soll an ein Laufrad eines Fahrrads oder an ein Kettenblatt erinnern - rund eben. Die Ränder der Seiten habe ich mit Schablone und Acrylfarbe so gestaltet, dass man die Ritzel eines Kettenblattes erkennen kann. Weiterhin habe ich ein paar meiner Schablonen zur Gestaltung der Hintergründe genutzt und mit Acrylfarbe Akzente gesetzt. Darauf habe ich dann die gematteten Fotos gesetzt. Die Schrift hat meine CAMEO geschnitten. Dazu habe ich Papier von CraftEmotions verwendet, das sich wirklich ausgesprochen gut für Schneideplotter eignet. Zwischen die einzelnen Seiten habe ich Spinnenpapier eingefügt, damit die Fotos der einen Seite nicht durch die Acrylmuster der anderen Seite beschädigt werden. Alles ist dann beim Buchbinder fachmännisch gebunden worden. Das Album ruht in einer alten Blech-Filmdose, die mir die Idee für die runde Albumform gegeben hat.










Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,
    ich bin schon seit längerem auf Deinem Blog unterwegs und ich muss sagen, ich bin total begeistert von Deinen "Werken". Was für eine Arbeit dieses Album gemacht hat. Einfach genial und SUPER!!!!!!!
    Viele Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein richtig geniales Album geworden, an dem man sehen kann, das es mit sehr viele Liebe zum Detail gewerkelt wurde, klasse!!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. wow - superklasse gemacht!! Sogar mit Einlegeschutzblätter! Stark.

    AntwortenLöschen