Samstag, 16. Mai 2015

Lesezeichen

Ich habe mal wieder meine "Porträt-Stempel" zum Einsatz gebracht, um damit Lesezeichen zu verzieren. Leider habe ich hierfür noch keinen richtig guten Stil entwickelt, irgendwas muss ich hier noch anders machen, um mit dem Ergebnis ganz zufrieden zu sein.
Leider kann man auf Gesso auch nicht mit allen Farben gut stempeln, häufig verläuft die Tinte, so dass sich auch die Hintergrundgestaltung schwieriger als erwartet gestaltete.
Der erste Griff nach Papier für die Mattung war zu bräunlichem Papier (erstes Foto ganz links). Das erschien mir zu trist, so dass ich für die anderen Mattungen andere Farben aus der Restekiste gefischt habe.
Zu sehen sind auf den Lesezeichen übrigens Karl August Varnhagen von Ense, Rahel Varnhagen, Fürst Pückler und Wilhelm von Humboldt. Es sollen weitere Lesezeichen (auch mit anderen Personen) folgen, die ich dann an Mitglieder der Varnhagen-Gesellschaft verschenken möchte.



1 Kommentar:

  1. ich weiß gar nicht was du hast, ich finde die richtig spitze!

    AntwortenLöschen