Donnerstag, 4. Dezember 2014

Frohe Weihnachten mit Memory Box

Diese Karte ist mit einer Memory Box Stanze entstanden. Ich habe das Motiv zweimal gestanzt. Mit Dunkelgrün habe ich die Schrift gestaltet und mit dunklem Rot die oberen Buchstaben ausgefüllt. Die Täubchen sitzen original etwas anders am Motiv, hat aber in diesem Fall nicht auf die Karte gepasst.
Im Hintergrund habe ich eine Vilda-Tanne gestempelt (ich glaube mit Memento London Fog) und etwas mit Stickles aufgehübscht. Die Karte ist recht simpel gehalten, der Schriftzug braucht, glaube ich, nicht viel mehr rundrum, oder?



1 Kommentar:

  1. Eine tolle Karte und die gestanzte Schrift sieht irre schön aus.

    LG Tina

    AntwortenLöschen