Montag, 27. Januar 2014

Minialbum

Ich habe mir Freitag bei Iris das Envelope Punch Board gekauft. Und natürlich sofort eingeweiht. So ist Freitag schon mal fast ein ganzes Minialbum entstanden. Die Restarbeiten liefen dann Samstag Abend.

Für die einzelnen Seiten habe ich mit dem Envelope Punch Board Umschläge gearbeitet, die ich an einer schmalen Seite offen gelassen habe (Lasche abgeschnitten). In die Umschlagtaschen habe ich Einleger getan, auf welche Fotos geklebt werden können. Zwischen die Umschlagtaschen habe ich die Papierreste verarbeitet - als kleine Streifen, auf die ich ein Label gesetzt habe.

Ich habe für das Minialbum einiges an Papier verbraucht (je Umschlagtasche ein Bogen My Mind's Eye, davon allerdings nur 9x9 Inch). Das Papier ist für meine Verhältnisse ziemlich bunt durcheinander gewürfelt, passt aber mit den meist gedeckten Farben doch ganz gut zusammen. Und irgendwie ist das Album auch ein schöner Anlass, endlich mal mit den tollen Papieren zu arbeiten anstatt sie nur zu streicheln.

Das Album werde ich irgendwann mal mit Fotos füllen; dann kann ich auch an die Außengestaltung gehen. Aber ohne spezielles Thema habe ich das nun erst mal außen vor gelassen.






Kommentare:

  1. Ich find das Innenleben deines Albums richtig klasse...die Idee mit den offenen Umschlägen muss ich mir merken..ich finde es immer schwierig ein Album zu gestalten, wenn ich die Fotos nicht habe....leer gefällt mir das Album mit so bunten Seiten aber richtig gut....vielleicht wäre ein größerer Bindering besser gewesen? Das Album steht jetzt schon auf, obwohl es leer ist......nicht böse sein, ist mir nur so in den Sinn gekommen.

    lg dir
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht, aber es gibt keine größeren Bindungen (jedenfalls nicht dass ich wüsste). Allerdings mag ich auch die übervollen, offen stehenden Kladden, die nur noch von einem Band gebändigt werden. Von daher ist es noch o.k. Ich hatte überlegt, ob ich große "Schlüsselringe" verwende, konnte mich aber nicht dazu entschließen.

      Liebe Grüße
      kerstin

      Löschen
  2. Hallöchen Kerstin, wow, da warst du aber fleißig und die Investition des Boards hat sich ja jetzt schon gelohnt!!! Sieht toll aus!
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft bunt! Ich bin schwärst begeistert!!!

    Viele liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft bunt! Ich bin schwärst begeistert!!!

    Viele liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kerstin,
    superschön sieht Dein Album aus und vor allem nach ganz viel Arbeit.
    Klasse!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  6. Boa wie cool! Ich bin total begeistert. So schön verrückt bunt. Das glaub ich gern, dass da ne Menge Papier draufgegangen ist.

    AntwortenLöschen