Donnerstag, 11. April 2013

Baby

Heute habe ich eine Teepee-Karte für euch. Linus Frederik wurde geboren und soll gebührend begrüßt werden. Diesmal habe ich mich gegen monochrom blau entschieden. Die blau-braune Farbkombination finde ich auch ganz gelungen. Auf der dritten Seite habe ich bislang nur die Mattung aufgeklebt. Ich habe noch einen entsprechenden Kreis in Aquarellpapier gestanzt, auf welchen die Grüße kommen. Der Kreis mit den Grüßen wird später aufgeklebt. Aber dann ist die Karte schon nicht mehr in meinen Händen...







Kommentare:

  1. Total süß und das mit dem Bordürenstanzer müssen wir nochmal ausdiskutieren ;)
    Er ist auf jeden Fall immer wieder schön!

    Ganz liebe Grüße
    Caro
    *schoki*

    AntwortenLöschen
  2. Niedlich!
    Die ist der Renner!
    Haste fein gemacht;-)
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Danke für diese wunderschöne wie geniale Inspiration - du weisst ja schon, wofür ich sie hab brauchen können :)

    Ganz liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen