Sonntag, 22. Juli 2012

Artful Mosaic - es geht weiter

Hallo und schönen guten Abend!

Vielen Dank für eure Kommentare zu den Artful Mosaic-Karten. In der Zwischenzeit habe ich noch weitere Karten gemacht, die ich euch noch zeigen möchte. Dann ist aber Schluss damit.


Ich finde es im Übrigen sehr genial, dass ich diesen Schriftzug "Artfull" als Stempel habe, der irgendwie perfekt zum "Artful Mosaic" passt.

Liebe Grüße und noch einen schönen Abend!
Kerstin


Hier habe ich die mittlere Reihe noch mal auf Abstandsklebepads gesetzt und mit 3D-Lack überzogen. Der Rand ist mit dem Gestrüpp der "Shabby French"-Platte von Stampers Anonymous gestaltet. Der Hintergrund hat diverse Distress-Kissen gesehen.


Hier habe ich das "Diamond Mosaic" der Platte (Classics #3) genommen und mit Teilen des Schnörkelornaments der "Shabby French"-Platte kombiniert. Der Hintergrund ist wieder mit Distress gewischt. An dem "Artfull"-Schriftstempel kam ich einfach nicht vorbei, als ich diese Karte gemacht habe. Ich habe mit einem weißen Gelstift Highlights gesetzt.

Bei der nächsten Karte habe ich wieder mit Distress gewischt, allerdings dieses Mal auf Hochglanz-/Fotokarton. Die Farben leuchten meiner Meinung nach besser. Ich habe den Rand nicht gestaltet; hier müssen Mosaik und Textstempel, die ich mit StazOn gestempelt habe, für sich wirken.

Und zuletzt kommt meine Lieblingskarte. Der blaue Hinterdrund zu den weißen Highlights am schwarzen Stempelmotiv wirkt einfach klasse, wie ich finde. Oben links habe ich mit meinem neuen SU-Spielzeug (Color Spritzer) Acryl-Farbe gespritzt. Die Karte hat einen schönen Glanz, da sie auf Glanzkarton gestaltet wurde.


P.S. Ich hatte zwar den Stempelnamen "Artful Mosaic" wegen des Schriftzugs auf "Artfull Mosaic" umgetauft; das kam jedoch nicht überall gut an, deswegen hier die Benamsung wieder wie bei Tim Holtz und der Schriftzug muss für sich sprechen.

Kommentare:

  1. Kerstin, eins schöner als das andere. Mir gefallen einfach alle Teile.

    LG Tina.

    AntwortenLöschen
  2. Die sind auch wieder klasse!
    Die Letzte gefällt mir am allerbesten.

    LG
    biba

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin,

    die sind alle wunderschön.

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja auch so phänomenal aus!
    Die Hintergründe begeistern mich auch unheimlich.
    Womit wischt Du die Distressfarben? Einfach "wild drauf los" oder wie??


    lg die hippe

    AntwortenLöschen