Samstag, 31. Dezember 2011

Prosit Neujahr!

Liebe Blogbesucher,

herzlichen Dank für eure Besuche und Kommentare auf meinem Blog im Jahr 2011. Für dieses Jahr schreibe ich den letzten Eintrag. Für meine Kollegen habe ich kleine Pralinen nett verpackt und ihnen (heimlich) heute auf die Schreibtische gestellt. Sie werden sich Montag vielleicht nur wenig darüber wundern, denn sowas mache ich eigentlich jedes Jahr.

Ich wünsche euch und euren Familien ein gesundes, erfolgreiches und kreatives neues Jahr und freue mich auch für 2012 auf euren Besuch hier auf meinem Blog.

Ganz liebe Grüße
Kerstin



Freitag, 30. Dezember 2011

Briefe

Hallo zusammen,

an Weihnachten habe ich einer Freundin ein Album geschenkt. Darin sind Familienbriefe, die ich für sie aus dem Spanischen übersetzt habe. Ich dachte, dass die richtige Präsentation der Briefe möglicherweise nicht ganz unwichtig ist. Im hinteren Teil habe ich noch eine CD-Tasche eingebunden; auf der CD sind alle 54 Seiten der Briefe elektronisch abgelegt. Sie hat sich jedenfalls sehr über das Album und die Übersetzung gefreut.

Vielen Dank für euren Besuch auf meinem Blog! Ich wünsche euch einen schönen Abend!

Viele Grüße
Kerstin






Samstag, 10. Dezember 2011

Es weihnachtet sehr

Liebe Blogbesucher,

heute kann ich endlich zeigen, wie fleißig ich in den letzten Tagen und Wochen war. Ich habe fast 100 Weihnachtskarten gebastelt. Einige davon zeige ich euch heute.

Ich möchte euch außerdem noch auf das Adventkalender-Gewinnspiel bei Iris hinweisen, obwohl ich das leider etwas spät mache *schäm*. Aber ihr habt noch die Möglichkeit, euch zu beteiligen und schöne Sachen zu gewinnen.

Ich wünsche euch allen einen schönen 3. Advent!
(Ich werde fast 70 Weihnachtskarten schreiben....)

Liebe Grüße
Kerstin







Sonntag, 27. November 2011

Let it snow!

Hallo und einen schönen ersten Advent!

Passend zur Jahreszeit lautet bei Iris in dieser Woche das Thema "Let it snow". Ich habe einen Abdruck verarbeitet, den ich vor fast einem Jahr mal von Eva bekommen habe. Nun endlich habe ich ihn verarbeitet. Größere Probleme hatte ich bei der Farbwahl, denn ich konnte nicht ganz identifizieren, um welchen Zeitgenossen es sich dabei handelt. Ich habe mich dann auf ein neutrales Grau festgelegt. Und natürlich viel Glitter spendiert.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag
bedanke mich für euren Besuch auf meinem Blog
und lasse liebe Grüße für euch hier.

Kerstin


Sonntag, 20. November 2011

blau-braun

Hallo und einen schönen Sonntag!

Das neue Thema bei Iris ist in dieser Woche die Farbkombination "blau-braun". Ich habe eine zeimlich schlichte Karte gewerkelt. Das Motiv ist meiner Meinung nach passend für diese Farbvorgabe. Das Band wirkt auf dem Foto dunkler als in Realität. Ich habe es im September zufällig auf einem Flohmarkt in Parid gesehen und direkt mitgenommen. Denn wir wissen ja: "Blau-braun geht immer!".

Vielen Dank für euren Besuch auf meinem Blog und habt noch einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße
Kerstin


Mittwoch, 16. November 2011

Citythriller

Hallo zusammen,

ich wurde gebeten, Einladungen für einen "Citythriller" zu werkeln. Da ich keinen einzigen Stempel in dieser Richtung besitze, habe ich meine Silhouette bemüht. Den Sherlock habe ich aus einem Bild abgewandelt und die Schrift habe ich mir extra dazu installiert. Rot und schwarz passen meiner Meinung nach sehr gut zum Thema; und rot ist auch die absolute Lieblingsfarbe der Auftraggeberin. Ich bin mir sicher, dass ihr die Karten gefallen werden.

Liebe Grüße
Kerstin



Sonntag, 13. November 2011

Cupcake

Hallo und einen schönen Sonntag!

In dieser Woche möchte Iris Cupcakes auf euren Karten sehen. Ich selber habe ein Motiv mit dem süßen Henry verarbeitet. Coloriert habe ich - unter fachkundiger Anleitung von Kreativmonster - mit Copics, die jetzt auch bei Iris erhältlich sind. Die Karte war für Dirks Geburtstag, den wir gestern gefeiert haben.

Liebe Grüße
Kerstin

Sonntag, 6. November 2011

Teddies

.... sind das Thema in dieser Woche bei Iris. Ich habe einen Abdruck "Birthday Bumbs" verwendet. Das Motiv gefällt mir sehr.

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Liebe Grüße
Kerstin

Donnerstag, 3. November 2011

in Gedanken....

... war ich heute immer wieder bei meinem Onkel, der plötzlich und unerwartet heute vor drei Jahren verstarb. Ich habe deshalb heute für ihn eine Karte gebastelt. Wie ich ihn kenne, schmeichelte ihn das sehr - aber er würde es nicht zeigen.

Liebe Grüße
Kerstin


Sonntag, 30. Oktober 2011

Rezept

Hallo zusammen,

ab heute möchte Iris von euch auf euren Karten 3 Brads, zwei Knöpfe und ein Eyelet sehen. Ich habe meiner Karte noch eine Menge Halbperlen spendiert - und das auf einer Männerkarte!!! Es passt aber ganz gut, oder?

Ich Danke euch für euren Besuch auf meinem Blog
und wünsche euch einen schönen Sonntag!

Kerstin


Donnerstag, 20. Oktober 2011

Immer wenn Kolleginnen gehen ....

Hallo und guten Abend!

Zwei Kolleginnen verlassen uns und ich durfte die Karten machen. Ich habe jeweils nur ein Motiv coloriert und schön (?) gedoodelt - dies ist das Thema der Themenwiese in diesem Monat in der Stempelecke. Da das Hintergrundpapier so dominant ist, habe ich mich gegen jeden Schnickschnack entschieden und nur ein TAG mit dem Schriftzug "Alles Gute" gewerkelt, welches man unter dem Motiv herausziehen kann. Das Tag kann dann auch als Lesezeichen verwendet werden. Ich hoffe, es gefällt den Empfängerinnen.

Vielen Dank für euren Besuch auf meinem Blog!

Liebe Grüße
Kerstin



Donnerstag, 13. Oktober 2011

In anderen Umständen ...

Hallo und guten Abend!

Ich habe mich schon immer gewundert, wieso man bei Whiff of Joy eine schwangere Willow kaufen kann. Bis ich eine Anfrage bekam, eine Karte mit einem Glückwunsch zur Schwangerschaft zu gestalten. Da ich keinen Abdruck dieses Stempels hatte, habe ich mir den Stempel selbst gekauft und in den letzten Tagen verarbeitet. Ich habe gleich zwei Karten gemacht, da ich selbst auch eine verschenken möchte - die Gelegenheit ist gerade günstig :)

Lieben Dank für euren Besuch und Kommentar auf meinem Blog!

Liebe Grüße
Kerstin


Montag, 10. Oktober 2011

Briefe eines Verstorbenen

Hallo zusammen!

Endlich! Gestern habe ich endlich mal wieder gebastelt.

Neulich habe ich mir wieder mal ein paar alte Bücher gegönnt, und zwar die zweite Auflage der "Briefe eines Verstorbenen" aus dem Jahr 1836, geschrieben von Fürst Pückler während seiner Reise durch England, die den Zweck hatte, eine reiche potenzielle Ehefrau zu finden. Daraus ist nichts geworden, aber die herrlichen Briefe, die er seiner "Ex-Frau" geschrieben hat, wurden zum Glück veröffentlicht.

Über diese Reise, die Briefe und natürlich Fürst Pückler ist 2010 ein neues Buch erschienen: "The Fortune Hunter". Ich habe dieses Buch vom Autoren selbst, Peter James Bowman, signiert geschickt bekommen und stand eine Weile mit ihm im E-Mail-Kontakt. Zum Dank habe ich ihm diese Lesezeichen und die Karte gemacht.

Und dabei ist mir aufgefallen, dass die Unterschrift unter dem Brief auf dem Hauptmotiv von Karte und Lesezeichen perfekt zum Empfänger der Karte passt. Es ist der Name "Bowman". Was für ein Zufall!

Aber seht selbst!

Ich wünsche euch einen schönen Abend!
Liebe Grüße
Kerstin




Samstag, 1. Oktober 2011

Wir arbeiten

Hallo zusammen,

seit meiner Rückkehr aus Paris (dort war es mir übrigens fantastisch) habe ich erst eine Karte gebastelt. Sonst komme ich nicht dazu, irgend etwas zu machen. Zunächst bin ich beruflich ziemlich eingespannt. Und in der freizeit, da arbeite ich auch. Ich helfe Iris bei der Einrichtung ihres Ladenlokals. Heute ist der Shop im wesentlichen umgezogen. Wie haben viele Sachen ausgepackt und eingeräumt. Es ist eine fast unendliche Arbeit, aber es macht Spaß und man sieht den Fortschritt. Hier könnt ihr sehen, wie es voran geht.

Ich bin jedenfalls ganz begeistert und freue mich nun auf die Eröffnung. Ich hoffe, dass viele Freunde, Bekannte und Neugierige kommen werden.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße bis der Tage
Kerstin

Mittwoch, 21. September 2011

Wintergrüße

Hallo zusammen,

manchmal kommt der Winter vor dem Herbst - jedenfalls beim Basteln. So zeige ich euch heute ein paar Karten der letzten Tage. Ich habe einen neuen Hintergrundstempel gekauft, den ich unbedingt verarbeiten wollte. Ich habe mit verschiedenen Farben experimentiert. Blau ist dabei am häufigsten zum Zug gekommen; das wirkt eher winterlich. Die anderen Farben wirken hingegend weihnachtlicher.

Und da ich mich nicht entschließen kann, eine Karte nicht zu zeigen, bekommt ihr heute gleich acht Karten zu sehen. Ich hoffe, dass ich euch damit nicht langweile.

Morgen fahre ich nach Paris und komme erst Sonntag zurück. Ich werde also vier bastelfreie Tage haben. Und in der nächsten Woche habe ich dann wieder Zeit, die nächsten Karten zu werkeln.

Ich wünsche euch schon jetzt ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Kerstin








Samstag, 17. September 2011

Paris

Wir fahren nach Paris!!!

Ich freue mich schon so sehr auf unsere Reise nach Paris. Es wird sicher ein schöner Mädelsausflug. Am Donnerstag geht es los. Für meine beiden Mitreisenden habe ich je eine Karte und ein Lesezeichen gewerkelt. Die Karten sind eines Abends dieser Woche bei Iris entstanden, deren Stempelchen ich verwendet habe. Und wie groß war die Überraschung als ich zu der Erkenntnis gelangte, dass der verwendete Datumsstempel von Paris ausgerechnet das Datum des Tages der Hinreise darstellt.

Ich denke, die Karten und Lesezeichen werden meinen Mitreisenden gefallen. Immerhin schimmern sie so schön, weil ich kräftig mit Glimmer Mist gesprüht habe.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
Kerstin




Dienstag, 13. September 2011

Ich habe meine Silhouette gequält

Guten Abend, liebe Leser,

heute zeige ich euch das Ergebnis einer Fleißarbeit. Oder war es Strafarbeit? Ich hätte nicht gedacht, dass ich eine Kollegin "mal eben" entlaste und ihr für ihre Hochzeit 78 Namenskarten und 16 Manükarten mache - und dabei sage und schreibe 15 Stunden brauche und ein Messer meines Schneideplotters schrotte :-( Naja, ich hatte noch zwei Tage Urlaub, und die habe ich dann auch genutzt.

Aber die Kärtchen sind toll geworden. Ich habe die Schrift verwendet, die auch auf der Einladungskarte war, habe ein Label mit Matte sowie die Schrift mit Matte geschnitten. Damit die Kärtchen an kleine Geschenk-Säckchen gehängt werden können, haben sie ein Herz-Loch bekommen, welches ich noch mit einem zusätzlichen Herz-Rahmen verstärkt habe. Insgesamt war es ziemlich viel Arbeit, aber dafür kann ich auch echt was vorweisen. Aber seht selbst.

Liebe Grüße und gute Nacht!
Kerstin